20.11.2013 – Habema in Berlin: Hier irrte Hacks

Mittwoch, den 20. November 2013  (im Habbema in Berlin, Bühne der Peter-Hacks-Gesellschaft), 19.30 Uhr

Hier irrte Hacks
(* (Nr. 1)
Ein Napoléonide – gründlich verdrängt: AUGUST DER GLÜCKLICHE, Herzog von Gotha
Protegée und Verehrer des Franzosenkaisers, Freund Bettina von Arnims, Förderer Carl Maria von Webers, Feminist, Freigeist, Beschützer der Freimaurer und des freien Journalismus´, aber entschiedener Gegner der Deutschen Burschenschaft – nur einige Aspekte der schillernden Figur dieses pazifistischen Wettiners, der eine interessante Position auch in der deutschen Literaturgeschichte einnimmt – und nicht nur Stammvater der britischen Königsfamilie ist.

Olaf Brühl referiert einen Brief von Peter Hacks an ihn.

Mit Rezitationen von  Schauspielerinnen & Schauspielern

Olaf Brühl garantiert: aus der deutschen Kultur- und Geistesgeschichte – und deren Schreibung – Hochinteressantes!

Eintritt ist: 5 Euro / ermäßigt 3 Euro
(Die Ermäßigung gilt für Vereinsmitglieder, Schüler,  Studenten, Auszubildende, Empfänger von ALG II)

*) natürlich irrt Hacks nicht in etwas Wesentlichem, oder gar im ASCHER, sondern – und das aber, wie könnte anders es sein. mit Geist und Charme – nur in seinem Brief (über August)….

Weitere Informationen: www.olafbruehl.de/ea-art.htm

Posted in Berlin, Kultur, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 20.11.2013 – Habema in Berlin: Hier irrte Hacks

13.11.2013 – „Berliner Runde – Freidenker im Gespräch“

Wir (DFV Berlin) kündigen unsere nächste „Berliner Runde – Freidenker im Gespräch“ an am 13. November 2013, 18.00 Uhr im Berliner Klub der Volkssolidarität Torstr. 203 – 205*

„Die eigentliche Menschheitsgeschichte beginnt erst!“
Aufbau einer Welt des „guten Lebens“.  Brauchen wir dazu eine Unidad Popular?
Referent: Prof. Dr. Carl-Jürgen Kaltenborn
Moderation: Arnold Schölzel

Seit Ende der 80-ger Jahre, dem vorläufigen Scheitern des sozialistischen AlternativVersuchs in Europa, wird die globale Hilflosigkeit gegenüber Umwelt- und Hungerkatastrophen, Militär-Konflikten und Staatsverschuldungen mehr als deutlich. Carl-Jürgen Kaltenborn ist einer der beharrlichstenMahner, der mit Wort und Schrift dazu auffordert, die Suche nach einer Alternative zur heutigen profitorientierten Gesellschaft nicht aufzugeben, sondern sogar zu intensivieren. Continue reading

Posted in Berlin, DFV Berlin, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 13.11.2013 – „Berliner Runde – Freidenker im Gespräch“

9.11.2013 – Freidenkerkonferenz in Frankfurt am Main

Freidenkerkonferenz in Frankfurt am Main 9.11.2013Einladung zur Konferenz: „Realität und Ideologien ‹‹Heimat, Volk, Nationalstaat, Supranationalität, Nationalismus, Patriotismus, Internationalismus›› zwischen Fortschritt und Reaktion

Samstag, 9. November 2013, 10 Uhr, Saalbau Bockenheim, Schwälmer Straße 28, 60486 Frankfurt a.M.

Weitere Information entnehmt bitte unserem Informationsflyer (PDF-Dokument, ca. 130 KB) oder schreibt bitte an die E-Mail-Adresse postfach@freidenker.de

Posted in DFV, DFV Landesverbände, Frankfurt am Main, Hessen, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 9.11.2013 – Freidenkerkonferenz in Frankfurt am Main

9.10.2013 – Berliner Runde – „Berliner Freidenker im Gespräch“

Am Mittwoch, den 9. Oktober 2013 findet unsere nächste Berliner Runde – „Freidenker im Gespräch“ statt, die 18 Uhr in Berlin, in der Torstr. 203 im Club der Volkssolidarität beginnt.

 Zum Thema:

Imperialistische Politik global – Strategien gegen die Souveränität der Völker – Gegenstrategien aus Lateinamerika

konnten wir als Referenten Klaus Eichner (GBM) und Tobias Baumann (Freidenker) gewinnen.

Moderation: Elke Zwinge-Makamizile (Freidenkerin).

Der Krieg in Syrien hat noch einmal deutlich gemacht, dass die Respektierung der völkerrechtlichen Prinzipien von Souveränität und Nichteinmischung von größter Bedeutung für selbstbestimmte Entwicklungen der Länder ist.

Die imperialistischen Machtzentren betreiben eine nicht hinnehmbare Politik der Einmischung in die inneren Angelegenheiten der anderen Länder bis hin zu laufenden und geplanten Angriffskriegen oder organisierten Staatsstreichen wie in Chile vor 40 Jahren.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und die Diskussion mit Euch.

Posted in Berlin, DFV Berlin, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 9.10.2013 – Berliner Runde – „Berliner Freidenker im Gespräch“

7.11.2013 – Potsdamer Runde – Wandlungsfähigkeit der herrschenden Klasse

Einladung zur Potsdamer Runde des Brandenburgischen Freidenker-Verbandes

Wir laden Euch recht herzlich zu unserer Potsdamer Runde am 7. November 2013, ab 20:00 Uhr ein. Die Potsdamer Runde findet wie gewohnt im Asia Restaurant “Mandarin”, Lindenstr. 44, Ecke Bäckerstraße, in 14467 Potsdam statt.

Beginn: ab 19:00 Uhr Smalltalk und Essen, ab ca. 20:00 Uhr Referat und Diskussion

Wandlungsfähigkeit der herrschenden Klasse

Referent: Volker Punzel

Posted in DFV Brandenburg, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 7.11.2013 – Potsdamer Runde – Wandlungsfähigkeit der herrschenden Klasse

3.10.2013 – Potsdamer Runde – Aufklärung

Einladung zur Potsdamer Runde des Brandenburgischen Freidenker-Verbandes

Wir laden Euch recht herzlich zu unserer Potsdamer Runde am 3. Oktober 2013, ab 20:00 Uhr ein. Die Potsdamer Runde findet wie gewohnt im Asia Restaurant “Mandarin”, Lindenstr. 44, Ecke Bäckerstraße, in 14467 Potsdam statt.

Beginn: ab 19:00 Uhr Smalltalk und Essen, ab ca. 20:00 Uhr Referat und Diskussion

Aufklärung unter aktuellen Aspekten

Referent: Karl Wild

Posted in DFV Brandenburg, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 3.10.2013 – Potsdamer Runde – Aufklärung

Bitte unterstützt diese Petition: Kein Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam

Eine Petition der BI für ein Potsdam ohne Garnisonkirche


>>  Unterstützt die Petition der Bürgerinitiative für ein Potsdam ohne Garnisonkirche
auf der Webseite change.org <<

Bundeskanzlerin Angela Merkel: Kein Geld für den Aufbau der Potsdamer Garnisonkirche

Der Staatsminister für Kultur Bernd Neumann hat angekündigt, für den Aufbau der Potsdamer Garnisonkirche 12 Mio € aus „seinem“ Etat zur Verfügung zu stellen. Das ist ein falsches Zeichen. Die Potsdamer Garnisonkirche gilt bis heute im In- und Ausland als „Geburtsstätte des Dritten Reiches“. Der symbolische Handschlag zwischen Hitler und Hindenburg machte am „Tag von Potsdam“ den Weg frei für das Ermächtigungsgesetz.

Die Stadt Potsdam, das Land Brandenburg und die Evangelische Kirche haben öffentlich erklärt, dass sie keine Mittel für den Aufbau der Garnisonkirche zur Verfügung stellen.

Der Aufbau aus öffentlichen Mitteln wird durch die Bevölkerung abgelehnt. Vor einigen Monaten belegte die Forderung „Kein städtisches Geld für den Aufbau der Garnisonkirche“ mit einer Rekordpunktzahl den Spitzenplatz auf der „Liste der Bürgerinnen und Bürger“ im Potsdamer Bürgerhaushalt.

In Potsdam gibt es genug Kirchen mit vielen freien Plätzen. Continue reading

Posted in Friedensaktion, Friedensbewegung, Garnisonkirche Potsdam, Potsdam, Religionskritik | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Bitte unterstützt diese Petition: Kein Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam

19.9.2013 – Wacht auf, Verdammte dieser Erde

Arbeiterfotografie

Wir laden herzlich ein zur Ausstellungseröffnung und Veranstaltung in Werder an der Havel:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde
in Kooperation mit dem Deutschen Freidenker-Verband und dem Euregio-Projekt Frieden

KUNST-GESCHOSS – Die Stadtgalerie im Schützenhaus Werder (Havel) Uferstraße 10, 14542 Werder (Havel) – Inselstadt

Donnerstag, 19. September 2013, 19:00 Uhr
Ausstellungseröffnung (mit Kultureinlage von Ernesto Schwarz und Hartmut Barth-Engelbart)

Samstag, 21. September 2013 (15:00 – 21:00 Uhr)
Öffentliche Veranstaltung mit Vorträgen, Diskussion und Kulturprogramm Continue reading

Posted in Arbeiterfotografie, DFV, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 19.9.2013 – Wacht auf, Verdammte dieser Erde

6.9.2013 – „Berliner Runde – Freidenker im Gespräch“ mit Klaus Hartmann

Freitag, 6. September 2013, 17 Uhr, der Volkssolidarität/ Treff 203, Torstr. 203 – 205 (S – Oranienburger Str.)

Klaus Hartmann, Vorsitzender des Deutschen Freidenker-Verbandes e.V. kommt nach Berlin und spricht zum Thema

Was bedeutet „Weltanschauungsgemeinschaft“ und „Kulturorganisation“ der Freidenker? 

Wir laden Euch, Mitglieder, Sympathisanten und alle befreundeten Organisationen herzlich ein, mit Klaus und den anderen Freidenker_innen, vor allem aus Berlin und Brandenburg, aber auch mit Vertretern aus anderen Landesverbänden, zu diskutieren.

Anregungen sind u.a. den Veröffentlichungen des letzten Verbandstages (Nürnberg 2012) zu entnehmen, die Ihr auf der Homepage des DFV erreicht: „Aufgaben der Aufklärung: Die Richtigstellung der Begriffe“, s.a. Freidenker Nr. 4-12 EXTRA.

Es geht um das Mitwirken der „Freidenker“ bei der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens in einer kapitalistischen Gesellschaft.

Posted in Berlin, DFV, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 6.9.2013 – „Berliner Runde – Freidenker im Gespräch“ mit Klaus Hartmann

5.9.2013 – Potsdamer Runde – Demokratie und Wahlen

Einladung zur Potsdamer Runde des Brandenburgischen Freidenker-Verbandes

Wir laden Euch recht herzlich zu unserer Potsdamer Runde am 5. September 2013, ab 20:00 Uhr ein. Die Potsdamer Runde findet wie gewohnt im Asia Restaurant “Mandarin”, Lindenstr. 44, Ecke Bäckerstraße, in 14467 Potsdam statt.

Beginn: ab 19:00 Uhr Smalltalk und Essen, ab ca. 20:00 Uhr Referat und Diskussion

Demokratie und Wahlen

Referent: Dr. Frank Baier

Posted in DFV Brandenburg, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 5.9.2013 – Potsdamer Runde – Demokratie und Wahlen