31.3.2012 – Aufruf zum 11. Potsdamer Ostermarsch

Die Friedenskoordination Potsdam ruft alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Potsdam zum 11. Ostermarsch in Potsdam auf. Hier könnt Ihr unseren Aufruf Ostermarsch 2012 downloaden

Samstag, den 31.03.2012 in Potsdam – Auftaktkundgebung 14.00 Uhr – Luisenplatz, vor dem Brandenburger Tor. Weitere Informationen sind über die Webseite der Friedenskoordination Potsdam zu erreichen: http://www.friedenskoordination-potsdam.de.

Posted in Friedensaktion, Friedensbewegung, Friko Potsdam, Ostermarsch, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für 31.3.2012 – Aufruf zum 11. Potsdamer Ostermarsch

21.3.2012 – Veranstaltung zum „Tag von Potsdam“

Am 21. März 2012 (manche sagen auch Tag von Potsdam““ target=“_blank“>Tag von Potsdam) wird es einen Infostand zu eben diesem Thema, speziell aber zur Verhinderung des Aufbaus einer Kopie der Garnisonkirche in Potsdam geben. Und zwar: von 10:00 – bis 16:00 Uhr an dem großen blauen Fridericus Schriftzug vor dem Potsdamer Filmmuseum.

Am Abend, ab ca. 19 Uhr, dieses Tages wird Dr. Frank Baier ein weiteres Mal seinen Vortrag zur Garnisonkirche Potsdam halten. Die Veranstaltung findet im „Haus der Natur“ auf dem Hof des Gewerkschaftshauses in der Breiten Straße statt. Ende der Veranstaltung ist ca. 20 Uhr.

Veranstalter: BI „Potsdam ohne Garnisonkirche

Posted in Garnisonkirche Potsdam, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 21.3.2012 – Veranstaltung zum „Tag von Potsdam“

Petition: Urheberrecht – Aussetzen der Ratifizierung von ACTA vom 10.02.2012

Bitte unterstützt die folgende Petition für den Deutschen Bundestag: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition%3Bsa%3Ddetails%3Bpetition%3D22697

Posted in Demokratie, Europa, Politik | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Petition: Urheberrecht – Aussetzen der Ratifizierung von ACTA vom 10.02.2012

DFV Bundesverband: 10.03.2012 – Vortragsveranstaltung in Naumburg

Im Rahmen der Tagung des DFV Bundesvorstandes wird es am 10.03.2012, ab 10 Uhr einen Vortrag geben und zwar …
Vortrag zum Thema: Das (monopol)kapitalistische Integrationsproblem
Referentin: Daniel Bratanovic

Veranstaltungsort: Naumburg, Am Tennisplatz 9 in der Jugendherberge und zwar hier http://g.co/maps/byvmf

Posted in DFV, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für DFV Bundesverband: 10.03.2012 – Vortragsveranstaltung in Naumburg

14.3.2012 – DFV Berlin: Berliner Runde – Freidenker im Gespräch

Liebe Freidenkerinnen und Freidenker, wir laden Euch herzlich zu unsrer nächsten Berliner Runde ein. Wir freuen uns auf Markus Tervooren, Geschäftsführer der Berliner VVN-BdA. Mit ihm wollen wir diskutieren:

„Ist Berlin auf dem „rechten“ Weg? Extremismusklausel statt Antifaschismusklausel“?

Am Mittwoch, den 14. März 2012, 18.30 Uhr, im Klub der Volkssolidarität, Torstr. 203 – 205, Berlin.

Posted in Berlin, DFV, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 14.3.2012 – DFV Berlin: Berliner Runde – Freidenker im Gespräch

1.3.2012 – Einladung zur Potsdamer Runde

Wir laden Euch recht herzlich zu unserer Potsdamer Runde am 1. März 2012, ab 20:00 Uhr ein.

Die Potsdamer Runde findet wie gewohnt im Chinesischen Restaurant “Mandarin”, Lindenstr. 44, Ecke Bäckerstraße, 14467 Potsdam statt.

Beginn: ab 19:00 Uhr Smalltalk und Essen, ab ca. 20:00 Uhr Referat und Diskussion

Thema: Probleme der Altenpflege in Heimen und alternative Pflegekonzepte
Referent: Sabine Wohnig und Oliver Lenz

Posted in DFV Brandenburg, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 1.3.2012 – Einladung zur Potsdamer Runde

Neues Mitgliedsinfo Februar 2012 erschienen

Heute ist die neueste Ausgabe unseres Mitgliederinfos (Freidenker zwischen Havel und Oder) Februar 2012 erschienen. Ihr könnt Euch die neue Ausgabe als PDF-Dokument hier anschauen bzw. auf Euren PC herunterladen oder aber Euch eine Papierausgabe über unsere Vorstands-E-Mail-Adresse bestellen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch die Redaktion. (Wir freuen uns natürlich auch über Eure Kritiken, Hinweise oder Mitmachangebote)

Posted in DFV Brandenburg, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Neues Mitgliedsinfo Februar 2012 erschienen

Aller guten Dinge sind drei! BLOCK DRESDEN 2012 – Blockieren, bis der Naziaufmarsch Geschichte ist

„In den vergangen zwei Jahren ist uns etwas gelungen, das viele für unmöglich gehalten hatten: Wir haben den Naziaufmarsch in Dresden erfolgreich blockiert. Tausende Nazis konnten ihr eigentliches Ziel, mit einer Großdemonstration ihre menschenverachtende Ideologie zur Schau zu stellen, nicht erreichen.

Mit dem Aufmarsch im Februar versuchten sie in den vergangenen Jahren, an das Gedenken an die Bombardierungen Dresdens im Februar 1945 und den damit einher gehenden Mythos der „unschuldigen Stadt Dresden“ anzuknüpfen. Auch durch Ignorieren und Wegschauen seitens der Stadtverwaltung und eine mangelnde Entschlossenheit großer Teile der Dresdner Zivilgesellschaft konnte dieser Termin zu Europas größtem Naziaufmarsch mit bis zu 7000 Teilnehmenden werden. Doch die Dynamik der Aufmärsche ist gebrochen. Zu verdanken ist dies insbesondere dem entschlossenen Handeln von zwölftausend (2010) und zwanzigtausend Menschen (2011), die mit Massenblockaden den Marsch der Nazis verhinderten. …“

Lest auf der Webseite von Dresden Nazifrei weiter

Posted in Dresden, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Aller guten Dinge sind drei! BLOCK DRESDEN 2012 – Blockieren, bis der Naziaufmarsch Geschichte ist

11.2.2012 – Protestveranstaltung gegen ACTA

Protestveranstaltung gegen das ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement)-Abkommen am 11.2.2012 15 bis 18 Uhr in Potsdam im Potsdamer Neuen Lustgarten. Weitere Veranstaltungsinformationen gibt es hier: http://on.fb.me/wKHL3O

WAS IST ACTA?

ACTA — ein weltweites Abkommen — könnte Konzernen erlauben, das Internet zu zensieren. Es wurde von wenigen reichen Ländern und mächtigen Konzernen ausgehandelt und würde einen neuen, nicht gewählten, “ACTA-Ausschuss” ins Leben rufen, der es privaten Interessen erlauben würde, alles, was wir Online machen zu überwachen und drakonische Bußgelder — oder gar Gefängnisstrafen — gegen alle zu verhängen, die angeblich ihren Geschäften schaden.

ACTA bedroht die Freiheit der Bürgerinnen und Bürger, verstärkt die Überwachung, schränkt den Zugang zu Kultur ein und ist ein Hindernis für Innovation. Dieses Abkommen wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit geheim erarbeitet und ist undemokratisch.

Posted in Demokratie, Europa, Politik | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für 11.2.2012 – Protestveranstaltung gegen ACTA

DFV Berlin: Berliner Runde – Freidenker im Gespräch

Der DFV Berlin lädt am 8. Februar 2012 ein

EINLADUNG zur „Berliner Runde – Freidenker im Gespräch“ am Mittwoch, den 8. Februar 2012, 18.30 Uhr diesmal im Rahmen der Ausstellungseröffnung im COOP-Antikriegscafé, Rochstr. 3

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier: http://bit.ly/AhlmaK

Posted in Berlin, DFV, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für DFV Berlin: Berliner Runde – Freidenker im Gespräch