Autorenarchiv: Webredaktion

EGMR: Kruzifixe in Schulen in Italien erlaubt

STRASSBURG. (hpd/echr / Carsten Freerk) In seinem heute verkündeten Urteil der Großen Kammer im Fall Lautsi und andere gegen Italien, das rechtskräftig ist, stellte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit einer Mehrheit (fünfzehn zu zwei Stimmen) fest, dass keine Verletzung … Weiterlesen

Posted in Nachrichten | Kommentare deaktiviert für EGMR: Kruzifixe in Schulen in Italien erlaubt

16.4.2011 – Aufruf zum 10. Potsdamer Ostermarsch

Die Friedenskoordination Potsdam und die Soziale Bewegung Land Brandenburg rufen alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Potsdam zum 10. Ostermarsch in Potsdam auf: Für eine Welt ohne Krieg – gegen Armut und soziale Ausgrenzung – für Löhne, von denen man … Weiterlesen

Posted in Friedensaktion, Friedensbewegung, Friko Potsdam, Ostermarsch, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für 16.4.2011 – Aufruf zum 10. Potsdamer Ostermarsch

Freidenker-Verband stellt Festschrift zum 100. Internationalen Frauentag vor

Freidenker-Verband stellt Festschrift zum 100. Internationalen Frauentag vor Zum 100. Internationalen Frauentag hat der Freidenker-Verband NRW der Frauenbewegung ein besonderes Geschenk gemacht. In einer Festschrift mit dem Titel FrauenANSICHTEN bilanzieren 58 Aktivistinnen – jede ganz persönlich – die gesellschaftliche Lage … Weiterlesen

Posted in DFV, DFV Landesverbände, Literatur | Kommentare deaktiviert für Freidenker-Verband stellt Festschrift zum 100. Internationalen Frauentag vor

8. April 2011 – Buchlesung mit Axel Popp: Gesellschaft – woher – wohin?

Der Brandenburgische Freidenker-Verband e.V. und der Trigon-Verlag Potsdam laden ein zu einer öffentlichen Buchlesung des Buchs von Dr. Axel Popp Gesellschaft – woher – wohin ? Versuch einer Synthese disziplinärer Ansätze Veranstaltungsort:Trigon-Verlag Potsdam, Schlaatzweg 1, Haus der Wirtschaft 14473 Potsdam, … Weiterlesen

Posted in Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 8. April 2011 – Buchlesung mit Axel Popp: Gesellschaft – woher – wohin?

19. März 2011 – Einladung zur Tag- und Nachtgleiche

Traditionell treffen sich die Brandenburgischen Freidenker zu bestimmten astromischen Konstellationen, wie den Tag- und Nachtgleichen. Diese Daten regen immer wieder dazu an, über die Zusammenhänge der Welt gemeinsam nachzudenken. Doch nicht nur naturwissenschaftliche Modelle sind dabei Thema, sondern auch gesellschaftliche. … Weiterlesen

Posted in DFV Brandenburg, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 19. März 2011 – Einladung zur Tag- und Nachtgleiche

Unsere Webseite ist jetzt ganz neu

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite! Eine Aktualisierung unserer bisherigen, recht betagten, Webseite war schon seit einiger Zeit angesagt und wurde jetzt von uns in die Tat umgesetzt. Dabei setzen wir weiterhin auf OpenSource-Technologie und zwar auf die Weblog- und … Weiterlesen

Posted in Allgemein, DFV Brandenburg | Kommentare deaktiviert für Unsere Webseite ist jetzt ganz neu

Arbeitsplan 2011 aktualisiert

Liebe Leute, im Bereich Termine findet Ihr nun unseren aktualisierten Arbeitsplan für das Jahr 2011. Informationsstand ist der 5. Februar 2011. Sollten sich Änderungen ergeben fließen diese in unseren normalen Veranstaltungskalender ein bzw. werden über unseren Newsletter mitgeteilt. Also eine … Weiterlesen

Posted in DFV Brandenburg, Termine & Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Arbeitsplan 2011 aktualisiert

Unser neues Mitgliedsinfo ist erhältlich

Liebe Leute, im Bereich Infomaterialien findet Ihr die neue Ausgabe des „FREIDENKERs zwischen Havel und Oder“ für Euch zum Lesen. Wenn Ihr eine Papierausgabe wünscht, dann schreibt doch bitte den Vorstand an, damit wir Euch die neue Ausgabe zu schicken … Weiterlesen

Posted in DFV Brandenburg, Mitglieder | Kommentare deaktiviert für Unser neues Mitgliedsinfo ist erhältlich

Staatsleistungen an die Kirchen ablösen

Der Ko­or­di­nie­rungs­rat sä­ku­la­rer Or­ga­ni­sa­tio­nen in Deutsch­land (KORSO) tritt für Ab­lö­sung der mil­li­ar­den­schwe­ren Staats­leis­tun­gen an die Amts­kir­chen ein. Ein fast 100 Jahre alter Ver­fas­sungs­auf­trag muss end­lich ver­wirk­licht wer­den. Worum es geht Die Gehälter vieler deutscher Bischöfe werden nicht aus Kirchensteuern bezahlt, … Weiterlesen

Posted in KORSO | Kommentare deaktiviert für Staatsleistungen an die Kirchen ablösen