7.7.2018 – Einladung zur Friedensaktionskonferenz „Frieden mit Russland!“

NEIN!
» zu Aufrüstung!
» zu Atomwaffen!
» zu US-Truppentransporten durch Brandenburg!
» zur NATO-Aggression!

Wir leben in Zeiten …

… in denen die Presse von einer „Ostfront“ spricht, für die Bundeswehrsoldaten ausreichend ausgerüstet sein müssten.

… in denen US-Atomwaffen in Deutschland aufgerüstet werden und Panzer wieder gen Osten Richtung russische Grenze rollen – auch durch Brandenburg.

… in denen eine Bundesregierung plant, den Verteidigungsetat nach NATO-Vorgaben innerhalb weniger Jahre auf über 70 Mrd. € zu verdoppeln.

In diesen Zeiten ist es notwendig, dass alle friedensliebenden Menschen sich hierzulande zusammenschließen, um laut und deutlich zu sagen: Wir machen Eure Kriege nicht mit – wir widersetzen uns der NATO-Aufrüstung und -Kriegspropaganda gegen Russland! Wir wenden uns gegen eine Politik der Bundesregierung, die die Kriegsgefahr in Europa anwachsen lässt – und eine Politik, von der einzig und allein eine kleine Minderheit von Superreichen profitiert, die mit der Rüstungsproduktion und Unterdrückung fremder Völker ihre Profite sichert.

Deshalb lädt die Deutsche Kommunistische Partei Potsdam & Umland und eine Reihe Unterstützer zu einer Friedens-Aktionskonferenz unter dem Motto „Frieden mit Russland – NEIN zur NATO-Aggression!“ ein. Wir sind der Meinung: Wir müssen uns in Brandenburg vernetzen, gemeinsam diskutieren und widersetzen.

Continue reading

Posted in Friedensaktion, Friedensbewegung, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für 7.7.2018 – Einladung zur Friedensaktionskonferenz „Frieden mit Russland!“

16.6.2018 – Feierstunde zum 90. Geburtstag von Ernesto Che Guevara

Feierstunde zum 90. Geburtstag von Ernesto Che Guevara am 16. Juni 2018 im Thalia Kino Potsdam.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Cuba Si, Netzwerk Cuba, Friedenskoordination Potsdam, KarEn, Freundschaftsgesellschaft BRD – Kuba, RotFuchs und Brandenburgischen Freidenker-Verband, mit finanzieller Unterstützung von DIE LINKE BRANDENBURG.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Programm bitte diesem Informationsflyer (PDF-Dokument) entnehmen.

 

Posted in Termine & Veranstaltungen | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für 16.6.2018 – Feierstunde zum 90. Geburtstag von Ernesto Che Guevara

07.06.2018 – Einladung zur Potsdamer Runde im Juni 2018

Einladung zur Potsdamer Runde des Brandenburgischen Freidenker-Verbandes e.V.

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer nächsten Potsdamer Freidenker-Runde ein.

Wann: Donnerstag, den 7. Juni 2018
ab 19:00 Uhr Smalltalk und gemeinsames Essen
ab ca. 20:00 Uhr Diskussion zum Film „Karl Marx – Der deutsche Prophet“

Wo: China Haus, Potsdam, Zeppelinstr. 147 (am Bahnhof Charlottenhof in Potsdam West, sehr gut zu erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Tram 91, 94, diversen Bus-Linien und diversen Regionalbahnen der Deutschen Bahn)

Continue reading

Posted in BFV, DFV Brandenburg, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für 07.06.2018 – Einladung zur Potsdamer Runde im Juni 2018

Marsch nach Osten? Nicht mit uns!

Die Friedenskoordination Potsdam unterstützt und ruft zur Unterstützung dieser Friedensaktion der LINKEN Brandenburg auf

Montag, 28.05.2018 / 18 Uhr – Fläming-Kaserne / Brück

In diesen Tagen rollen wieder US-Amerikanische Truppentransporte im Rahmen von NATO-Manövern durch Brandenburg Richtung Polen und Baltikum. Wie bereits im vergangenen Jahr ruft DIE LINKE. Brandenburg zu deutlichen Protesten gegen diese Truppenverlegungen auf. Die Truppenverlagerung in einem solchen Ausmaß ist Teil immer weiterer Aufrüstung und Provokationen und wird durch DIE LINKE. Brandenburg klar abgelehnt.

Deshalb ruft der Landesverband für kommenden Montag, den 28.05., 18.00 Uhr zur Friedenskundgebung vor der Fläming-Kaserne in Brück (Beelitzer-Str. 35) auf. Anlass ist der geplante Zwischenstopp der Transporte vom 28. zum 29.05. Wir rufen alle Brandenburgerinnen und Brandenburger auf, sich zahlreich an dieser Protestaktion zu beteiligen!

Als Gastrednerin hat sich die Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN und Sozialministerin Diana Golze angekündigt. Weitere Rednerinnen und Redner und andere Programmpunkte sind geplant.Lasst uns gemeinsam gegen diese Politik der Eskalation und Drohgebärden Flagge zeigen – für ein friedliches Europa!

Montag, 28.05.2018 / 18 Uhr
Fläming-Kaserne / Brück

Weitere Informationen entnehmt bitte diesem Informationsflyer der LINKEN Brandenburg (PDF-Dokument, ca. 3 MB)

Posted in BFV, DFV Brandenburg, Friedensaktion, Friedensbewegung, Friko Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Marsch nach Osten? Nicht mit uns!

03.05.2018 – Einladung zur Potsdamer Runde im Mai 2018

Einladung zur Potsdamer Runde des Brandenburgischen Freidenker-Verbandes e.V.

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer nächsten Potsdamer Freidenker-Runde ein.

Wann: Donnerstag, den 3. Mai 2018
ab 19:00 Uhr Smalltalk und gemeinsames Essen
ab ca. 20:00 Uhr Diskussion an Hand von Filmbeispielen

Wo: China Haus, Potsdam, Zeppelinstr. 147 (am Bahnhof Charlottenhof in Potsdam West, sehr gut zu erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Tram 91, 94, diversen Bus-Linien und diversen Regionalbahnen der Deutschen Bahn) Continue reading

Posted in BFV, DFV Brandenburg, Potsdam, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für 03.05.2018 – Einladung zur Potsdamer Runde im Mai 2018

05.04.2018 – Absage der Potsdamer Runde im April 2018 und guter alternativer Veranstaltungsvorschlag

Leider müssen wir krankheitsbedingt die ursprünglich geplante Potsdamer Runde des Brandenburgischen Freidenker-Verbandes e.V. für den 5. April 2018 absagen. Bitte entschuldigt diese kurzfristige Info an Euch.

Als gute Alternative empfehlen wir Euch den Besuch folgender Veranstaltung am gleichen Tage:

„Alle Verhältnisse umzuwerfen … und die Mächtigen vom Thron zu stürzen.“

Das gemeinsame Erbe von Christen und Marx

5. April 2018 (Donnerstag), 18.00 Uhr im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam

Buchvorstellung und Diskussion mit

  • Prof. Dr. Frieder Otto Wolf (Präsident der Humanistischen Akademie Deutschland) und
  • Prof. Franz Segbers (Katholischer Theologe, Sozialethiker);
  • Daniela Trochowski (Finanzstaatssekretärin des Landes Brandenburg und Vizepräsidentin des Humanistischen Verbandes) und
  • Helge Meves (Philosoph)

Im Februar ist im VSA-Verlag ein Buch erschienen, das in seinem Titel auf vielleicht gewagte Weise zwei Zitate zusammenbringt: den kategorischen Imperativ von Marx („Alle Verhältnisse umzuwerfen…“ MEW 1, S. 385) und das Magnifikat aus dem Lukasevangelium („Er stürzt die Mächtigen vom Thron und erhöht die Niedrigen.“ Lukas 1, 52f.) Zahlreiche Autor*innen haben sich anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx in diesem Sammelband auf die Suche nach gemeinsamen Traditionen begeben und
in der Geschichte bestehende Gräben untersucht.

Bei dieser Buchvorstellung wollen Daniela Trochowski und Helge Meves einen der beiden Herausgeber, den katholischen Theologen und Sozialethiker Prof. Dr. Franz Segbers, ins Gespräch bringen mit dem Präsidenten der Humanistischen Akademie Deutschlands, Prof. Dr. Frieder Otto Wolf und dabei Gerechtigkeitstraditionen in der Bibel und bei Marx,
Analogien zwischen dem Fetischbegriff und der biblischen Götzenkritik, aber auch Allianzen von Christ*innen und Marxist*innen in den Befreiungsbewegungen in Lateinamerika, Afrika, Asien und auch Europa aufzeigen.

Ziel ist auch, sich auszutauschen, um in Theorie und Praxis voranzukommen, geht es doch allen gemeinsam um einen solidarischen Umgang mit Migration, das Engagement gegen soziale Ungleichheit, Krieg und die Zerstörung der Umwelt – und um die Überwindung des Kapitalismus.

Zum Buch: Michael Ramminger / Franz Segbers (Hg.): »Alle Verhältnisse umzuwerfen … und die Mächtigen vom Thron zu stürzen.« Das gemeinsame Erbe von Christen und Marx, Hamburg 2018, 248 S., EUR 16.80

Die Einladung als PDF-Dokument ist auch über die zugehörige Veranstaltungswebseite der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg zu erhalten:

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sind auch über die zugehörige Webseite der Humanistischen Akademie Berlin Brandenburg erhältlich.

Posted in Humanistische Akademie Berlin Brandenburg, Potsdam, Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 05.04.2018 – Absage der Potsdamer Runde im April 2018 und guter alternativer Veranstaltungsvorschlag

25.02.2018 – BFV – Mitgliedsinfo 02 – 2018 erschienen

Heute ist die neueste Ausgabe unseres Mitgliederinfos Freidenker zwischen Havel und Oder – Februar 2018 erschienen. Ihr könnt Euch die neue Ausgabe als PDF-Dokument (ca. 1,7 MB) auf Euren PC herunterladen oder aber Euch eine Papierausgabe über unsere E-Mail-Adresse bestellen.

Themen sind unter anderem die Einladung zur Tag- und Nachtgleiche am 17.3.2018, die Einladung zur diesjährigen Mitgliederversammlung am gleichen Tag, der Aufruf zum Ostermarsch 2018 in Potsdam, sowie ein Nachruf auf Karl Wild.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch die Redaktion. Wir freuen uns natürlich auch über Eure Kritiken, Hinweise oder Mitmachangebote Eurerseits.

Posted in BFV, DFV Brandenburg, Mitglieder, Naturfreunde Brandenburg, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für 25.02.2018 – BFV – Mitgliedsinfo 02 – 2018 erschienen

01.03.2018 – Einladung zur Potsdamer Runde im März 2018

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer nächsten Potsdamer Runde ein.

Wann: Donnerstag, den 1. März 2018
– ab 19:00 Uhr Smalltalk und gemeinsames Essen
– ab ca. 20:00 Uhr Vortrag und anschließend Diskussion

Wo: China Haus, Potsdam, Zeppelinstr. 147 (am Bahnhof Charlottenhof in Potsdam West, sehr gut zu erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Tram 91, 94, diversen Bus-Linien und diversen Regionalbahnen der Deutschen Bahn)

Bitte den abweichenden Veranstaltungsort beachten!

Wo: Asia Restaurant „Mandarin“, Lindenstr. 44, Ecke Bäckerstraße, in 14467 Potsdam, gut zu erreichen mit der Tramlinie 91, sowie u.a. den Buslinien 605, 606, Ausstieg an der Haltestelle Dortustraße

Thema: Worauf es wirklich ankommt!
Referent: Roland Dames

Schaut man sich heute im Internet um, scheint es zu jedem erdenklichen Thema Kommentare, Internetseiten oder Youtube-Videos zu geben. Es herrscht die totale Verwirrung …

… flache Erde, hohle Erde, NWO, Lichtwesen, Gender, Wachstum ist gut, Bilderberger, Spiritualität, Neuschwabenland, Chemtrails, Außerirdische, Ufos, Haarp-Anlagen, BRD-GmbH, Klimalüge, Raumenergie, Energiewaffen, die Pyramidenlüge, die Mondlandung
hat nicht stattgefunden, Kommunismus ist Diktatur, Anarchismus ist Chaos, commons, Commonismus, FEMA-Lager, Orgonit, …

Was ist wahr und was erfunden? Wer profitiert von dieser Verwirrung? Gibt es so etwas wie eine einheitliche Denkgrundlage, die allgemein von den meisten Menschen akzeptiert werden könnte, als Voraussetzung dafür, Lösungsansätze für die vielen Probleme
unserer heutigen Zeit zu finden, zu realisieren und schließlich zu leben? Welche gesellschaftlichen Lösungen könnte es geben?

Wir machen also den Versuch, das Wesentliche, das Allgemeine, eben dass zu finden, worauf es wirklich ankommt.

Stichpunkte:

  • Zivilisatorisches Grundproplem: Lebensraumerhaltung.
  • Gesellschaftliche Entwicklung, fast immer in die Pyramidengesellschaft.
  • Stabilität der Pyramidengesellschaft.
  • Konsequenzen für das langfristige Überleben einer Zivilisation.
  • FERMI-Paradoxon.
  • Vor- und Nachteile von Privat-, Staats- und Kollektivwirtschaft.
  • Was ist Lebensraum erhaltend und was zerstörend?
  • Was könnten Lösungen sein?
  • Der Sozialismus des 21 Jahrhunderts, die Spanische Republik 1936-39.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr zahlreich erscheint und interessierte Sympathisanten und Freunde mitbringt.

Posted in BFV, DFV Brandenburg, Mitglieder, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für 01.03.2018 – Einladung zur Potsdamer Runde im März 2018

24.03.2018 – 17. Potsdamer Ostermarsch

Die Friedenskoordination Potsdam
gegen Militarismus, Nationalismus, Rassismus und Krieg
ruft alle Bürger/innen auf zum

17. Potsdamer Ostermarsch
„Abrüsten statt Aufrüsten! – Für eine friedliche Welt“

am Samstag, dem 24. März 2018
Auftaktkundgebung: 14.00 Uhr, Brandenburger Tor, Potsdam
Abschlusskundgebung: 16.00 Uhr, Platz der Einheit, Deserteursdenkmal

Aufruf zum 17. Potsdamer Ostermarsch am 24. März 2018 als PDF-Dokument

Redner/innen:
Kati Biesecke (DIE LINKE. Potsdam)
Dr. Hans-Peter Jung (IPPNW Brandenburg)
Bernd Lachmann (DIE LINKE. Potsdam-Mittelmark)
Prof. Dr. Anton Latzo (DKP Potsdam & Umland)

Dieser Aufruf wird unterstützt von:
Aktionsbündnis Potsdam gegen Hartz IV
Brandenburgischer Freidenker-Verband Potsdam
DKP Potsdam & Umland
GBM e. V. Potsdam
DIE LINKE. Brandenburg
DIE LINKE. Potsdam
DIE LINKE. Potsdam-Mittelmark
RotFuchs Förderverein e. V. Potsdam

Posted in BFV, DFV, DFV Brandenburg, Friedensaktion, Friko Potsdam, Ostermarsch, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für 24.03.2018 – 17. Potsdamer Ostermarsch

01.02.2018 – Einladung zur Potsdamer Runde im Februar 2018

Einladung zur Potsdamer Runde des Brandenburgischen Freidenker-Verbandes e.V.

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer nächsten Potsdamer Runde ein.

Wann: Donnerstag, den 1. Februar 2018
– ab 19:00 Uhr Smalltalk und gemeinsames Essen
– ab ca. 20:00 Uhr Vortrag und anschließend Diskussion

Wo: China Haus, Potsdam, Zeppelinstr. 147 (am Bahnhof Charlottenhof in Potsdam West, sehr gut zu erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Tram 91, 94, diversen Bus-Linien und diversen Regionalbahnen der Deutschen Bahn)

Thema: „CO2 und Klimawandel“
Referent: Ulf Rassmann

Wir würden uns freuen, wenn ihr zahlreich erscheint und interessierte Sympathisanten und Freunde mitbringt.

Posted in BFV, DFV, DFV Berlin, DFV Brandenburg, Termine & Veranstaltungen | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für 01.02.2018 – Einladung zur Potsdamer Runde im Februar 2018